• Nordic Design aus Polen

    Publiziert am 08. Juli 2016 von Alltec Bürokonzept

    Vor zwei Jahren entdeckte das Planungsbüro ALLTEC Bürokonzept den polnischen Büromöbelhersteller Profim* und war sofort von der klaren Formsprache, den innovativen Ideen und der Qualität überzeugt

    weiterlesen »
  • Der Bürostuhl für alle Lebenslagen

    Publiziert am 03. Juni 2016 von Alltec Bürokonzept

    Ein Tisch ist ein Tisch, ein Stuhl ist ein Stuhl! Das war einmal. Immer mehr Büromöbel werden mit überraschenden Features versehen, die ergonomischen Nutzen oder mehr Wohlbefinden versprechen. ‚Bürozeit‘ stellt zwei innovative Stühle vor, die den Büroalltag angenehmer machen wollen. Dass Büromöbelhersteller begonnen haben, bereits etablierte Produkte weiterzuentwickeln und versuchen, neue Trends zu setzen, beobachtet Petra Wirth vom Planungsbüro ALLTEC Bürokonzept schon seit einer Weile. Zum einen sind die an das Büro und den Arbeitsplatz gestellten Ansprüche immer vielfältiger geworden, zum anderen müssen die Hersteller sich von ihrer Konkurrenz absetzen und am Markt als innovativ beweisen. Im letzten Jahr haben sich zwei Hersteller als besonders kreativ und innovativ hervorgetan und den Bürostuhl vielleicht nicht ganz neu erfunden, aber doch mit überraschenden Features versehen. Es scheint, als hätte die Kreativitätsmethode ‚Design Thinking’, die u.a. Innovation durch Einnahme der Nutzerperspektive verspricht, auch die Büromöbelbranche erobert, denn beide Bürostühle heben stark auf den Nutzer ab.

    weiterlesen »
  • Die neuen Wide-wide-Whiteboards

    Publiziert am 13. Mai 2016 von Alltec Bürokonzept

    Kurz vorgestellt: Innovativ und modular sind die Präsentationsprodukte von ‚rocada’

    weiterlesen »
  • Flexible Möbel für vielfältige Situationen

    Publiziert am 07. März 2016 von Alltec Bürokonzept

    Meetings, Seminare, Workshops, Videokonferenzen – all diese Kommunikationssituationen stellen unterschiedliche Anforderungen an Räume. Die Lösungen sind überraschend einfach und vielseitig.

    weiterlesen »
  • Zeitlos schöne Möbel (3)

    Publiziert am 15. Januar 2016 von Alltec Bürokonzept

    Schönes Design und wohnliche Atmosphäre erobern die Arbeitsumgebung. Wir stellen formschöne Möbel vor – von modernen Klassikern über Neuinterpretationen bis hin zum Design der Gegenwart – die sich nicht nur im Büro, sondern auch im Home Office besonders gut machen. Den dritten Teil unserer Reihe widmen wir einem Klassiker des Industriedesigns, der legendären Leuchte L-1.

    weiterlesen »
  • Die Möbel mit dem +

    Publiziert am 22. September 2015 von Alltec Bürokonzept

    Die junge Marke Mobica+ verführt mit ihren ungewöhnlichen Designs zum mobilen Arbeiten. Unsere Neuentdeckung.     Eine kleine Oase im Büro hat Mobica+ mit seiner futuristisch wirkenden Neuinterpretation des Ohrensessels geschaffen. Die Begriffe Transparenz und Geborgenheit scheinen den Entwurf von oasis maßgeblich geprägt zu haben. Wie ein festes Netz spannt sich das leicht lichtdurchlässige Gewebe um das organische Stahlrohrgestell, welches auf Kopfhöhe die Außenwelt abzuschirmen vermag. oasis wurde in diesem Jahr bereits mit dem „Interior innovation award“ und dem „reddot design award“ ausgezeichnet und ist nicht das einzige prämierte Möbelstück von Mobica+. Auch nomado, der mobile Alleskönner, glänzt mit gleich sechs Preisen.

    weiterlesen »
  • Nach dem Baukastenprinzip

    Publiziert am 10. August 2015 von Alltec Bürokonzept

    Modulare Möbelsysteme sind flexibel einsetzbar, leicht zu handhaben und jederzeit erweiterbar. Wir zeigen am Beispiel von ModulLine, was modulare Schranksysteme alles können. Modern und gradlinig wirkt das Schranksystem ModulLine auf den ersten Blick. Überraschend vielfältig ist es auf den zweiten. Aus dem Grundkorpus können ein Vielzahl an Dreh-, Schiebe- und Schubladenschränken entwickelt werden – vom Sideboard bis zur kompletten Schrankwand. „ModulLine gibt uns als Planungsbüro die Möglichkeit, mit einem System, Stauraum in jedem Officebereich zu schaffen“, sagt Petra Wirth von ALLTEC Bürokonzept.

    weiterlesen »
  • Teeküche 2.0

    Publiziert am 30. Juni 2015 von Alltec Bürokonzept

    Immer mehr Unternehmen fördern gemeinsames Essen oder sogar Kochen. Was macht die Teeküche aus und wie lässt sie sich auch auf kleiner Fläche individuell gestalten? Der Wasserkocher rauscht bereits. Im Kühlschrank landen die Luchpakete für den Mittag. Während der Kaffeeautomat die Bohnen mahlt und eine Tasse nach der nächsten füllt, plauschen die Kollegen miteinander – übers Wochenende, den letzten Abend oder das neue Projekt. Ein typischer Morgen in vielen Unternehmen. Die Teeküche erlebt ihr Revival. Mit dem Wandel der Unternehmenskultur hat sich auch die Bedeutung der Küche verändert – sie fungiert als ein zentraler Treffpunkt, als ein Ort der Kommunikation und der Entspannung. Sie verbindet alle Mitarbeiter unabhängig von ihrer Position. Die neuen Teeküchen müssen neuen Anforderungen gerecht werden.

    weiterlesen »
  • Zeitlos schöne Möbel (2)

    Publiziert am 08. Juni 2015 von Alltec Bürokonzept

    Schönes Design und wohnliche Atmosphäre erobern die Arbeitsumgebung. Wir stellen formschöne Möbel vor – von modernen Klassikern über Neuinterpretationen bis hin zum Design der Gegenwart – die sich nicht nur im Büro, sondern auch im Home Office besonders gut machen. Den zweiten Teil unserer neuen Reihe bestimmt die klare Formsprache des Herstellers L&C Stendal, der mit seinen Stahlmöbeln an die Bauhaus-Ära anknüpft. 1871 nimmt die bewegte Geschichte von L&C Stendal mit einem Gartenstuhl ihren Anfang. Der Eisenwarenhändler Louis Arnold gründet mit seinem Sohn Carl eine Gartenmöbelfabrik im baden-württembergischen Schorndorf, die bald in Eisen Möbelfabrik umbenannt wird. Mit Anbruch des 20. Jahrhunderts betreibt das Unternehmen vier Fabriken, zu der auch eine in Stendal zählt, und erweitert sein Sortiment bald um Waschtische, Schlitten und Flaschenschränke. In den1920er Jahren avancierte das Unternehmen nun als L&C Arnold zu einem führenden Stahlmöbelhersteller in Europa und bringt erstmalig einen Stuhl aus gebogenem Stahlrohr auf den Markt. […]

    weiterlesen »
  • Zeitlos schöne Möbel (1)

    Publiziert am 10. März 2015 von Alltec Bürokonzept

    Schönes Design und wohnliche Atmosphäre erobern die Arbeitsumgebung. Wir stellen formschöne Möbel vor – von modernen Klassikern über Neuinterpretationen bis hin zum Design der Gegenwart – die sich nicht nur im Büro, sondern auch im Home Office besonders gut machen. Den Anfang unserer neuen Reihe machen zwei Sitzmöbel des Herstellers Girsberger, die von der Vergangenheit inspiriert wurden. Mit dem Modell 111 fing alles an. Heinrich Girsberger, Besitzer einer Schweizer Drechslerei, entwickelte 1910 einen stufenlos höhenverstellbaren Holzdrehstuhl und legte den Grundstein des Unternehmens. Holzdrehstühle und Bürostühle aus Massivholz haben die Geschichte von Girsberger bis in die 1950er Jahre geprägt. Aus dem einstigen Stuhlspezialisten wurde in den letzten Jahren ein Möbelhersteller, der sich anspruchsvollem Design und einer langen handwerklichen Tradition verschrieben hat. Das Unternehmen legt bis ins letzte Details Wert auf Form und Funktion seiner Möbel und steht für langlebige, zeitlose Produkte. Zwei bestechend schöne Modelle hat Girsberger in den letzten zwei […]

    weiterlesen »
  • Welcher Stuhltyp sind Sie?

    Publiziert am 05. Juni 2014 von Alltec Bürokonzept

    Auch das Sitzmöbel entscheidet darüber, ob Sie gesund, konzentriert und motiviert arbeiten können. Doch den passenden Drehstuhl zu finden, ist nicht immer leicht. Der Bürozeitblog gibt eine Orientierungshilfe. Jeder Mensch stellt ganz individuelle Anforderungen an einen Stuhl. Darüber, ob ein Stuhl zu uns passt oder eben nicht, entscheidet neben unserer Physiognomie auch der Arbeitsbereich. Die allermeisten Bürodrehstühle lassen sich an viele Bedürfnisse und Nutzer anpassen. Doch oft kennen die Nutzer ihren Bürostuhl gar nicht genau. Sie wissen nicht, wie die Sitzhöhe und Sitztiefe, die Lordosenstütze, die Armlehnen und die Syncromechanik eingestellt werden. Dieses Wissen vermittelt ALLTEC Bürokonzept in kleinen Workshops. Wer einen neuen Drehstuhl sucht, steht nicht nur vor der Frage, welcher Stuhl passt, sondern auch vor eine großen Auswahl, die zudem in den letzten Jahren immer differenzierter geworden ist. Die Hersteller haben sich den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer angepasst und entwickeln immer spezialisiertere Lösungen. Beim Kauf eines Bürostuhls ist […]

    weiterlesen »
  • Kluge Lösungen für den Schreibtisch

    Publiziert am 14. April 2014 von Alltec Bürokonzept

    Smarte Lösungen befreien den Arbeitsplatz, ergonomische Produkte erleichtern die Arbeit am Schreibtisch. Der Bürozeitblog stellt vor. Auf 1,60 m x 0,80 m werden Ideen, Projekte und Produkte entwickelt, Anträge bearbeitet, Angebote und Kalkulationen erstellt, Häuser und Flächen geplant, Texte geschrieben und Mails beantwortet, Ausstellungen und Veranstaltungen konzipiert. An 1,60 m x 0,80 m verbringen die meisten Arbeitnehmer, Selbstständigen und Geschäftsführer ihre Tage. 1,60 m x 0,80 m – so viel misst der durchschnittliche Büroschreibtisch. Diese begrenzte Fläche muss genug Platz für alle Arbeitsmittel und anfallenden Aufgaben bieten. Das Limit ist mit Monitor, Tastatur und Telefon, zahlreichen Unterlagen, Papieren und Schreibmaterialien oft schon erreicht. Eine Reihe von Produkten befreien nicht nur die Arbeitsfläche am Arbeitsplatz, sondern verbessern auch die Haltung und beugen klassischen Beschwerden vor, die durch monotone Arbeit am Schreibtisch entstehen können.

    weiterlesen »
  • Bewegtes Sitzen kinderleicht

    Publiziert am 30. Juli 2013 von Alltec Bürokonzept

    Pünktlich zum Schulstart bringt die Firma ONGO einen Hocker für Kinder auf den Markt. Der Ongo Kit verspricht einfache, spielerische Bewegung beim Sitzen und einen gesunden Rücken. „Jetzt bleib doch mal still sitzen.“ Diesen Satz hat wohl jeder in seiner Kindheit gehört. Als Zappelphilipp oder Zappelphilline hat man es nicht leicht. Dabei machen die Kinder, die sich beim Sitzen bewegen, etwas richtig: Sie folgen ihrem natürlichen Drang. Kinder wissen, wie man richtig sitzt und sich bewegt; ob sie Platz auf den Schultern ihrer Eltern finden, ein Buch lesen, eine Burg bauen oder eine Blume pflücken. Dann geht es in die Kita und dann in die Schule. Statisches Sitzen wird zur Hauptanforderung, ist aber alles andere als gesund. Die typischen Leiden von Erwachsenen, Rücken-, Nackenschmerzen und Verspannungen, kommen nicht von ungefähr. Nicht erst mit dem Berufseinstieg verkümmern Rücken- und Bauchmuskulatur.

    weiterlesen »
  • Der Schrank

    Publiziert am 04. Juli 2011 von Alltec Bürokonzept

    Er bietet Stauraum für Akten, Unterlagen und Bürobedarf. Er bringt Ordnung ins Chaos. Ein Beitrag über ein Allround-Möbelstück. Der Schrank ist Standard, selbstverständlich. Neben Tisch, Stuhl und Bett, gehört er zu den elementaren Wohngegenständen. Dabei hat auch der Schrank seine Entstehungsgeschichte. Er entwickelte sich aus der aufrecht gestellten Kastentruhe und erst im 15. Jahrhundert wurde das Wort Schrank zudem, was wir darunter heute verstehen. Bis dahin bedeutete Schrank vergittertes Gestell oder abgeschlossener Raum. Aus einem ellipsenförmigen, kastenartigen Behälter, in dem die Kirche heilige Gegenstände und Gewänder aufbewahrte, entwickelte sich der Schrank. Er bekam Türen, aus niedrigen Pfosten wurden Füße, er wurde mit Malereien, Schnitzereien oder Intarsien verziert. Der Schrank erlaubt uns, im Gegensatz zum Regal, Dinge zu verstecken. Der Inhalt eines Schrankes entzieht sich den Blicken Anderer. Der Schrank bietet Privatsphäre. Das unerlaubte Öffnen von Schranktüren oder Schubladen ist Grenzüberschreitung. Schränke machen neugierig. Auch wenn wir wissen, das sich in […]

    weiterlesen »
  • Der Professional e-Screen Flex

    Publiziert am 23. Juni 2011 von Alltec Bürokonzept

    Wir wollen gut und spannend präsentieren, wir wollen uns dabei klar ausdrücken, wir wollen unsere Zuhörer begeistern und einbinden. Damit das, was wir sagen wollen, auch ankommt, müssen wir unterschiedliche Faktoren berücksichtigen. Neben dem Was, beeinflusst das Wie unsere Zuhörer. Eine gute Präsentation hinterlässt einen längeren Eindruck, veranschaulicht das Gesagte. Die neuen Medien bieten immer mehr Möglichkeiten, Präsentationen in Unternehmen zu gestalten. Touch-Screen heißt das neue Zauberwort. iPhone, iPod, das iPad, Apple-Produkte setzten die Touch-Technologie schon länger ein und seit gut einem Jahr sieht man immer wieder in den Nachrichten, gerade bei Wahlen, wie der Nachrichtensprecher über Bildschirme wischt und die neuesten Zahlen aufruft.

    weiterlesen »
  • Ongo – der den-will-ich-auch-haben-Hocker

    Publiziert am 10. Mai 2011 von Alltec Bürokonzept

    Der Ongo-Seat bringt Bewegung in den Arbeitsalltag. Der Bürozeit Blog stellt den schicken Hocker vor. Die Worte „gesund“ und „schön“ schlossen sich lange aus. Dass es dabei nicht bleiben muss, daran arbeiten seit Jahren Designer auf der ganzen Welt. Gerade Büromöbel sollen schick aussehen und auch ergonomisch sein. Seit kurzem gibt es den Ongo-Seat. Einen Hocker, der von dem Architekten Eberhard Lenz entwickelt wurde. Mit farbigen Sitzflächen und Körpern in weiß oder schwarz, kommen sie wie ein Designobjekt daher.  

    weiterlesen »
  • Der e-Table

    Publiziert am 01. Dezember 2010 von Alltec Bürokonzept

    Früher, in der Schule, da versuchten Lehrer ihren Unterricht oder Schüler ihren Vortrag mit Hilfe des Overheadprojektors aufzupeppen. Dann zog die PowerPointpräsentation, nicht nur in den Schulen, ein. Die Idee, Themen zu veranschaulichen und etwas gemeinsam zu erarbeiten blieb, die Suche nach neuen Möglichkeiten geht weiter. Eine innovative Möglichkeit für visuelle Kommunikation in Unternehmen ist die Neuheit von Legamaster: der e-Table. Der e-Table, um den die Mitarbeiter während der Erarbeitungs- oder Besprechungsphase stehen können, schafft eine viel offenere Arbeitsatmosphäre, als es eine Frontalpräsentation erlauben würde und kann.

    weiterlesen »
  • Besser Sitzen mit System 59

    Publiziert am 05. Oktober 2010 von Alltec Bürokonzept

    Richtig sitzen ist gar nicht so einfach. Wer kennt das folgende Szenario nicht? Man arbeitet im Büro, hockt den ganzen Tag vorm Computer, achtet vielleicht noch am Morgen auf die Haltung, aber in den Stunden, bis man den Arbeitsplatz wieder verlässt, wird aus der geraden Haltung ein runder Rücken. Rückenschmerzen und chronische Rückenbeschwerden sind oft die Folge. Schon rund 65 % aller Jugendlichen unter 18 haben Haltungsschäden und diese verringern sich mit dem Alter nicht. Um Haltungsschäden zu verringern und zu vermeiden, ist die Wahl eines richtigen Bürodrehstuhl besonders wichtig. Hier möchten wir Ihnen den neuen Bürodrehstuhl System 59 von Haworth vorstellen. Durch die automatische Gewichtskontrolle, wird der Gegendruck der Rückenlehne balanciert und ermöglicht so dynamisches Sitzen. Ein Lumbalpad lässt sich individuell an die Rückenform des Benutzers anpassen und vermeidet so direkten Druck auf die Wirbelsäule. Auch der Sitz des System 59 ist so geschaffen, dass eine Gewichtsverlagerung eine Schaukelbewegung […]

    weiterlesen »