• Projekt: Strahlentherapiepraxis in Moabit

    Publiziert am 16. Juni 2014 von Alltec Bürokonzept

    Ein persönlicher und freundlicher Ort sollte seine neue Strahlentherapiepraxis werden, mit diesem Wunsch trat Dr. Hanno Koppe 2012 an uns heran. Seit 100 Jahren wird auf dem historischen ehemaligen Krankenhausgelände in Moabit mit Strahlentherapie behandelt. Den Standort, der zuletzt vom Klinikkonzern Vivantes betrieben wurde, übernahm nun Dr. Hanno Koppe. Auf dem Dach des alten OP-Bunkers entstand ein Neubau, in dem der Empfang und Wartebereich, die Arztzimmer und das Backoffice untergebracht werden sollten. Bevor das Behandlungszentrum für Strahlentherapie, das zu den modernsten in Deutschland zählt, Patienten heilen konnte, musste die neue Fläche geplant und gestaltet werden. „Strahlentherapie“, sagt Dr. Koppe, „ist eine sehr technische Fachrichtung.“ Bei all der modernen Technik ist es dem Arzt wichtig, dass der Patient im Mittelpunkt steht. Diesen Ansatz sollte auch das Einrichtungskonzept widerspiegeln. Unsere Planung, mit der die Praxis zu einem angenehmen und individuellen Ort werden sollte, überzeugte Dr. Koppe.

    weiterlesen »
  • Projekt: Dermatologikum Berlin

    Publiziert am 19. Mai 2014 von Alltec Bürokonzept

    2013 haben wir, ALLTEC Bürokonzept, das Einrichtungskonzept für das Dermatologikum Berlin realisiert. Im Sommer 2013 kam die privatärztliche Praxis für Dermatologie, Allergologie und Plastische & Ästhetische Chirurgie auf uns zu. Die Ärzte waren auf der Suche nach Büromöbeln für ihre neuen Räume in Berlin-Mitte. Für die 1000 qm große Fläche erstellten wir eine Teilflächenplanung und entwickelten ein helles, ergonomisches und modernes Einrichtungskonzept. Unsere Planung umfasste neun Arztzimmer, das Backoffice, einen Konferenzraum, das Archiv, den Pausenraum und eine Spielecke.

    weiterlesen »
  • Projekt: Maxi Life

    Publiziert am 24. April 2014 von Alltec Bürokonzept

    Auf unserem Blog Bürozeit möchten wir Sie nicht nur über Ergonomie am Arbeitsplatz oder Neuheiten im Bereich der Büroeinrichtung informieren, sondern Ihnen auch Einblick in unsere Projekte geben. Das Berliner Online-Unternehmen Maxi Life macht den Anfang. 2012 kam der Geschäftsführer des Online-Unternehmens Maxi Life auf uns, ALLTEC Bürokonzept, zu. Die Firma plante einen Umzug von Mitte nach Treptow. Die neue Fläche war bereits angemietet, was fehlte war ein Raumkonzept.

    weiterlesen »
  • Von der Handelsagentur zum Raum für Systemergonomie

    Publiziert am 19. September 2013 von Alltec Bürokonzept

    ALLTEC Bürokonzept feiert seinen 20. Geburtstag und lädt zum TAG DER OFFENEN TÜR. Ein Anlass für den Bürozeitblog, um einen Blick auf die bewegte Unternehmensgeschichte zu werfen. Es war eine Zeit des Umbruchs und Aufbruchs, als Petra und Stefan Wirth im August 1993 gemeinsam ihre Firma ALLTEC Handelsagentur für Büro- und Objektausstattung gründeten. Berlin war gerade Hauptstadt geworden, neue Unternehmen gründeten sich, andere verlegten ihren Sitz hier her. Kurz nach der Wende wurden überall in Berlin und im Umland Büromöbel gebraucht. Aus ihrem ersten Laden in Königs Wusterhausen verkauften sie im ersten Jahr hauptsächlich Tisch, Stuhl und Schrank. 20 x 12 bewegte Monate sind seitdem vergangen. Bereits Mitte der 90er Jahre entwickelte sich die ALLTEC Handelsagentur vom reinen Händler zum Planungsbüro. Die ALLTEC Bürodesign war geboren und die Firma bezog ihren ersten Ausstellungsraum in der Charlottenstraße unweit entfernt von der Friedrichsstraße und dem Checkpoint Charlie. Wurden die ersten Flächenplanungen noch […]

    weiterlesen »
  • Büroflächenoptimierung

    Publiziert am 03. Juni 2011 von Alltec Bürokonzept

    Vom Einzelbüro zur offenen Bürolandschaft. Eine gelungene Büroflächenplanung ermöglicht konzentriertes Arbeiten und eine offene Kommunikation, unterstützt flache Unternehmenshierarchien, interdisziplinäre Arbeit im Team und spart auf lange Sicht Kosten. Wir leben im Zeitalter der Optimierung. Wir kaufen Lebensmittel, die inzwischen mehr sind, als das, was sie einmal waren, unser Waschmittel wäscht weißer, als noch im letzten Jahr, wir stellen Beziehungen und Freundschaften auf den Nutzenprüfstand und planen unsere Reisen bis ins letzte Detail. In mancherlei Hinsicht sind wir der Optimierung gelegentlich überdrüssig. Dabei würde es ohne Optimierung keine Entwicklung, keine Verbesserung geben. Die Frage bei der Optimierung ist, welches Augenmaß wir anlegen, wo Optimierung sinnvoll ist. Diese Frage müssen wir uns für unser Privatleben, ebenso für unsere Arbeitswelt stellen. Insbesondere Unternehmen sind in einer globalisierten Welt, die ständig neue Anforderungen stellt, auch an die Mitarbeiter, mit dieser Frage konfrontiert. Wie wir arbeiten, hat sich stark verändert. Die Kommunikationsmöglichkeiten haben unsere Art […]

    weiterlesen »