• Der Bürostuhl für alle Lebenslagen

    Publiziert am 03. Juni 2016 von Alltec Bürokonzept

    Ein Tisch ist ein Tisch, ein Stuhl ist ein Stuhl! Das war einmal. Immer mehr Büromöbel werden mit überraschenden Features versehen, die ergonomischen Nutzen oder mehr Wohlbefinden versprechen. ‚Bürozeit‘ stellt zwei innovative Stühle vor, die den Büroalltag angenehmer machen wollen. Dass Büromöbelhersteller begonnen haben, bereits etablierte Produkte weiterzuentwickeln und versuchen, neue Trends zu setzen, beobachtet Petra Wirth vom Planungsbüro ALLTEC Bürokonzept schon seit einer Weile. Zum einen sind die an das Büro und den Arbeitsplatz gestellten Ansprüche immer vielfältiger geworden, zum anderen müssen die Hersteller sich von ihrer Konkurrenz absetzen und am Markt als innovativ beweisen. Im letzten Jahr haben sich zwei Hersteller als besonders kreativ und innovativ hervorgetan und den Bürostuhl vielleicht nicht ganz neu erfunden, aber doch mit überraschenden Features versehen. Es scheint, als hätte die Kreativitätsmethode ‚Design Thinking’, die u.a. Innovation durch Einnahme der Nutzerperspektive verspricht, auch die Büromöbelbranche erobert, denn beide Bürostühle heben stark auf den Nutzer ab.

    weiterlesen »
  • Bewegtes Sitzen kinderleicht

    Publiziert am 30. Juli 2013 von Alltec Bürokonzept

    Pünktlich zum Schulstart bringt die Firma ONGO einen Hocker für Kinder auf den Markt. Der Ongo Kit verspricht einfache, spielerische Bewegung beim Sitzen und einen gesunden Rücken. „Jetzt bleib doch mal still sitzen.“ Diesen Satz hat wohl jeder in seiner Kindheit gehört. Als Zappelphilipp oder Zappelphilline hat man es nicht leicht. Dabei machen die Kinder, die sich beim Sitzen bewegen, etwas richtig: Sie folgen ihrem natürlichen Drang. Kinder wissen, wie man richtig sitzt und sich bewegt; ob sie Platz auf den Schultern ihrer Eltern finden, ein Buch lesen, eine Burg bauen oder eine Blume pflücken. Dann geht es in die Kita und dann in die Schule. Statisches Sitzen wird zur Hauptanforderung, ist aber alles andere als gesund. Die typischen Leiden von Erwachsenen, Rücken-, Nackenschmerzen und Verspannungen, kommen nicht von ungefähr. Nicht erst mit dem Berufseinstieg verkümmern Rücken- und Bauchmuskulatur.

    weiterlesen »
  • Macht zu viel Sitzen krank?

    Publiziert am 15. November 2012 von Alltec Bürokonzept

    „Wer lange sitzt, ist früher tot“ – unter diesem etwas polemischen Titel ist auf Zeit Online ein Artikel über die Auswirkungen des Sitzens erschienen. 80000 – eine Zahl, die nicht nur in dem Zeitartikel auftaucht, sondern auch in unserem Blog Bürozeit schon mehrfach genannt wurde. Denn 80000 Stunden sitzt der Büromensch in seinem Leben am Arbeitsplatz. Hinzu kommen aber auch noch die Zeiten, die wir am Küchentisch, in der Bahn oder im Auto und abends auf dem Sofa verbringen. Der moderne Mensch lebt im Sitzen und bewegt sich zu wenig. Dass zu viel Sitzen ungesund ist, darüber haben wir auch schon berichtet. Zeit Online fasst in dem Artikel Studien zu den Auswirkungen des Sitzens zusammen. Mehr als drei Stunden Sitzen pro Tag würde die Lebenserwartung reduzieren. Diese panisch machende Zahl ist wohl wenig hilfreich, da die meisten von uns nun einmal im Sitzen arbeiten. Was also tun?

    weiterlesen »
  • Guck mal wie ich sitze – Humen

    Publiziert am 09. Dezember 2011 von Alltec Bürokonzept

    ‚Humen’ was? Wir stellen das neue Ergonomie-Analyse-Verfahren vor! Als wichtigen Baustein einer gelungenen Unternehmenskultur haben viele Unternehmen die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter erkannt. Denn nur wer gesund und gerne zur Arbeit kommt, kann motiviert und leistungsstark arbeiten. Um Gesundheit am Arbeitsplatz gewährleisten zu können, sollten Arbeitsplätze ergonomisch eingerichtet sein. Doch wie erkennt man als Arbeitgeber und Arbeitnehmer, wie ergonomisch der Arbeitsplatz nun wirklich ist? Mit ‚Humen’ steht dafür erstmalig ein Softwareunterstütztes Ergonomie-Analyse-Verfahren zur Verfügung. Denn ‚Humen’ visualisiert das Sitzverhalten am Arbeitsplatz und wertet es aus. Alltec Bürokonzept ist seit Sommer 2011 Kompetenzpartner der igr und geht seit November 2011 mit ‚Humen’ in Berliner Unternehmen. Im Gespräch erzählte Stefan Wirth, wie eine Arbeitsplatzanalyse mit ‚Humen’ abläuft.

    weiterlesen »
  • Ongo – der den-will-ich-auch-haben-Hocker

    Publiziert am 10. Mai 2011 von Alltec Bürokonzept

    Der Ongo-Seat bringt Bewegung in den Arbeitsalltag. Der Bürozeit Blog stellt den schicken Hocker vor. Die Worte „gesund“ und „schön“ schlossen sich lange aus. Dass es dabei nicht bleiben muss, daran arbeiten seit Jahren Designer auf der ganzen Welt. Gerade Büromöbel sollen schick aussehen und auch ergonomisch sein. Seit kurzem gibt es den Ongo-Seat. Einen Hocker, der von dem Architekten Eberhard Lenz entwickelt wurde. Mit farbigen Sitzflächen und Körpern in weiß oder schwarz, kommen sie wie ein Designobjekt daher.  

    weiterlesen »
  • Abwechslung im Büro – Steh-Sitz-Arbeitsplätze

    Publiziert am 04. Februar 2011 von Alltec Bürokonzept

    Das Arbeiten im Büro auch Beeinträchtigungen für die Gesundheit mit sich bringen, haben wir in den letzten Monaten schon häufiger erwähnt. Neben Augenschmerzen, Konzentrationsschwankungen, Nackenschmerzen und Lärmstress, sitzt auf Platz 1 mit goldener Medaille der Rückenschmerz. Gut 50 – 60 Prozent aller Berufstätigen leiden an ihm und allein in Deutschland werden die Kosten, um ihm auf den Leib zu rücken, auf 49 Milliarden Euro geschätzt. Neben schlechtem Mobiliar entstehen Rückenschmerzen hauptsächlich durch Bewegungsmangel. Acht bis neun Stunden pro Arbeitstag verbringen Berufstätige an ihrem Schreibtisch, was 80000 Stunden in einem Arbeitsleben ausmachen. Wir sitzen einfach zu viel. Ganz anders sieht es in Skandinavien aus. Denn dort sind Steh-Sitz-Arbeitsplätze, welche erst langsam in all den anderen Europäischen Ländern einziehen, keine Seltenheit. Ihr Anteil beträgt in Skandinavien mehr als die Hälfte aller neu professionell eingerichteten Büroarbeitsplätze. Was aber sind Steh-Sitz-Arbeitsplätze? Der Clou ist ganz simpel. Bei Steh-Sitz-Arbeitsplätzen sind die Tische elektromotorisch Höhenverstellbar. Nach […]

    weiterlesen »
  • Besser Sitzen mit System 59

    Publiziert am 05. Oktober 2010 von Alltec Bürokonzept

    Richtig sitzen ist gar nicht so einfach. Wer kennt das folgende Szenario nicht? Man arbeitet im Büro, hockt den ganzen Tag vorm Computer, achtet vielleicht noch am Morgen auf die Haltung, aber in den Stunden, bis man den Arbeitsplatz wieder verlässt, wird aus der geraden Haltung ein runder Rücken. Rückenschmerzen und chronische Rückenbeschwerden sind oft die Folge. Schon rund 65 % aller Jugendlichen unter 18 haben Haltungsschäden und diese verringern sich mit dem Alter nicht. Um Haltungsschäden zu verringern und zu vermeiden, ist die Wahl eines richtigen Bürodrehstuhl besonders wichtig. Hier möchten wir Ihnen den neuen Bürodrehstuhl System 59 von Haworth vorstellen. Durch die automatische Gewichtskontrolle, wird der Gegendruck der Rückenlehne balanciert und ermöglicht so dynamisches Sitzen. Ein Lumbalpad lässt sich individuell an die Rückenform des Benutzers anpassen und vermeidet so direkten Druck auf die Wirbelsäule. Auch der Sitz des System 59 ist so geschaffen, dass eine Gewichtsverlagerung eine Schaukelbewegung […]

    weiterlesen »