• Eine leuchtende Zukunft: LED-Lampen für’s Büro

    Publiziert am 23. Januar 2014 von Alltec Bürokonzept

    Die Lichtquelle des 21. Jahrhunderts sind LED’s. Auch immer mehr Büroarbeitsplätze werden mit  LED’s beleuchtet. Welche Vorteile hat die moderne Leuchtdiode? Mit dem Beginn eines neuen Jahres werden die Tage nur sehr langsam heller. Was uns im Winter fehlt ist Licht. Wir stehen auf, wenn es noch dunkel ist und verlassen das Büro, wenn die Sonne, die sich eh nur spärlich zeigt, schon wieder untergegangen ist. Lichtmangel macht müde und unkonzentriert. Verwunderlich ist also nicht, dass Licht im Büro einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Arbeit leistet.

    weiterlesen »
  • Bewegtes Sitzen kinderleicht

    Publiziert am 30. Juli 2013 von Alltec Bürokonzept

    Pünktlich zum Schulstart bringt die Firma ONGO einen Hocker für Kinder auf den Markt. Der Ongo Kit verspricht einfache, spielerische Bewegung beim Sitzen und einen gesunden Rücken. „Jetzt bleib doch mal still sitzen.“ Diesen Satz hat wohl jeder in seiner Kindheit gehört. Als Zappelphilipp oder Zappelphilline hat man es nicht leicht. Dabei machen die Kinder, die sich beim Sitzen bewegen, etwas richtig: Sie folgen ihrem natürlichen Drang. Kinder wissen, wie man richtig sitzt und sich bewegt; ob sie Platz auf den Schultern ihrer Eltern finden, ein Buch lesen, eine Burg bauen oder eine Blume pflücken. Dann geht es in die Kita und dann in die Schule. Statisches Sitzen wird zur Hauptanforderung, ist aber alles andere als gesund. Die typischen Leiden von Erwachsenen, Rücken-, Nackenschmerzen und Verspannungen, kommen nicht von ungefähr. Nicht erst mit dem Berufseinstieg verkümmern Rücken- und Bauchmuskulatur.

    weiterlesen »
  • „Wir machen Systemergonomie erlebbar“

    Publiziert am 02. Juli 2013 von Alltec Bürokonzept

    Seit wir vor zwei Jahren schon einmal ein Gespräch mit Petra Wirth, der Inhaberin von ALLTEC Bürokonzept, geführt haben, hat sich einiges getan: Im letzten Jahr ging die neue Webseite online und vor wenigen Monaten hat das Planungsbüro seinen neuen Showroom in der Waldemarstraße bezogen.  Bürozeit: Zum 20. Geburtstag von ALLTEC Bürokonzept seid ihr umgezogen? Was hat euch zu diesem Schritt bewogen? Petra Wirth: ALLTEC Bürokonzept hat sich seit seiner Gründung vom reinen Büromöbelhändler zum Planungsbüro, das Lösungen und Konzepte für gesunde Arbeitsplätze entwickelt, gewandelt. In unserem neuen Showroom können wir unsere Ideen für unsere Kunden und die Unternehmen, mit denen wir zusammen arbeiten, erlebbar machen. Das war uns in den Räumen in der Jägerstraße so gar nicht möglich. Außerdem gefällt uns die neue Gegend. Die Waldemarstraße liegt an der Grenze von Mitte zu Kreuzberg, hier trifft altes auf neues, das Umfeld ist kreativ, es entwickelt sich sehr viel. Gleich […]

    weiterlesen »
  • Lecker essen im Büro

    Publiziert am 12. März 2013 von Alltec Bürokonzept

    Essen im Büro, hat oft nicht viel mit Esskultur zu tun. Dass sich daran etwas ändern sollte, sagen nicht nur Ernährungswissenschaftler. Für einige Unternehmen rückt auch Ernährung am Arbeitsplatz in den Fokus betrieblichen Gesundheitsmanagements. Essen am Arbeitsplatz wird eher als Zeitkiller oder unliebsame Notwendigkeit und weniger als ein kulinarisches Erlebnis angesehen. Viele Berufstätige essen nebenbei oder huschen in der Mittagspause mal schnell zum nächsten Bäcker oder Imbiss. 10% lassen das Essen während der Arbeitszeit sogar komplett ausfallen und wenn gegessen wird, dann meist zu ungesund. Schokoriegel und Kekse gelten als Zwischenmahlzeit und das Mittagessen fällt häufig zu fettig aus. Schlechte Ernährung wirkt sich negativ auf uns aus, wir können uns schlecht konzentrieren, sind nicht so leistungsstark, bekommen Heißhungerattacken, werden müde, grantig und genervt. Eine ganze Reihe an ernährungsbedingten Krankheiten führt zu Arbeitsausfällen. Es ist also höchste Zeit, den Mahlzeiten am Arbeitsplatz mehr Beachtung zu schenken. Warum sollte nur das Essen […]

    weiterlesen »
  • Macht zu viel Sitzen krank?

    Publiziert am 15. November 2012 von Alltec Bürokonzept

    „Wer lange sitzt, ist früher tot“ – unter diesem etwas polemischen Titel ist auf Zeit Online ein Artikel über die Auswirkungen des Sitzens erschienen. 80000 – eine Zahl, die nicht nur in dem Zeitartikel auftaucht, sondern auch in unserem Blog Bürozeit schon mehrfach genannt wurde. Denn 80000 Stunden sitzt der Büromensch in seinem Leben am Arbeitsplatz. Hinzu kommen aber auch noch die Zeiten, die wir am Küchentisch, in der Bahn oder im Auto und abends auf dem Sofa verbringen. Der moderne Mensch lebt im Sitzen und bewegt sich zu wenig. Dass zu viel Sitzen ungesund ist, darüber haben wir auch schon berichtet. Zeit Online fasst in dem Artikel Studien zu den Auswirkungen des Sitzens zusammen. Mehr als drei Stunden Sitzen pro Tag würde die Lebenserwartung reduzieren. Diese panisch machende Zahl ist wohl wenig hilfreich, da die meisten von uns nun einmal im Sitzen arbeiten. Was also tun?

    weiterlesen »
  • ORGATEC 2012

    Publiziert am 30. Oktober 2012 von Alltec Bürokonzept

    Auch in diesem Jahr drehte sich bei der ORGATEC alles um „Moderne Arbeitswelten“. 622 Aussteller aus 35 Ländern stellten ihre Konzepte vor: der Fokus liegt inzwischen auf ganzheitlichen und zukunftsweisenden Arbeitsplätzen. Dass sich die ORGATEC von einer Produkt- zu einer Themenmesse gemausert hat, bestätigt nicht nur Hendrik Hund vom ‚Büro-, Sitz- und Objektmöbel e.V.’, sondern auch der Hersteller ‚Haworth’. Moderne Arbeitsplatzkonzepte wurden nicht nur an den Ausstellerständen diskutiert, sondern auch beim Trendforum der ORGATEC. Die Vortrags- und Diskussionsreihe mit Experten aus Wirtschaft, (Innen-)Architektur, Planung und Beratung war sehr gut besucht. Ein wichtiges Thema für die Büromöbelbranche bleibt die Veränderungen in der Arbeitswelt.

    weiterlesen »
  • grün, grüner, am grünsten – nachhaltige Büromöbel

    Publiziert am 10. Oktober 2012 von Alltec Bürokonzept

    Schon vor zwei Jahren, als der Bürozeit Blog an den Start ging, hat das Thema Nachhaltigkeit den Auftakt gemacht. Für uns als Planungs- und Einrichtungsbüro ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. Sind die verwendeten Materialien von Büromöbeln ökologisch sinnvoll? Wie nachhaltig ist die Herstellung und Entsorgung der Möbel? Haben die Büromöbel eine lange Lebensdauer? Das alles sind Fragen mit denen wir uns in unserer täglichen Arbeit auseinander setzten. Wir haben geschaut, wie ‚Haworth’, einer der weltweit führendsten Büromöbelhersteller, mit dem Thema Nachhaltigkeit umgeht. Für den amerikanischen Büromöbelhersteller ist Nachhaltigkeit eine Vision und ein Thema, dass inzwischen Teil der Firmenphilosophie geworden ist.

    weiterlesen »
  • Das ergonomische Büro

    Publiziert am 25. Juni 2012 von Alltec Bürokonzept

    Ergonomie am Arbeitsplatz ist ein wichtiges Thema für moderne Unternehmen. Wie aber sieht ein ergonomisches Büro aus? Der Bürozeit-Blog klärt auf. Das kleine Wort ‚Ergonomie’ hat in den letzten Jahren eine große Bedeutung gewonnen und ist aus dem modernen Sprachgebrauch kaum noch wegzudenken. Mit dem Begriff ‚ergonomisch’ wird inzwischen sogar für Kartoffelschäler und Dosenöffner geworben. Ergonomisch klingt gut, aber was bedeutet es eigentlich genau? Ergonomie setzt sich aus dem altgriechischen ergon „Arbeit“, „Werk“ und nomos „Regel“, „Gesetz“ zusammen. Die Ergonomie beschäftigt sich mit den Gesetzmäßigkeiten menschlicher Arbeit und hat zum Ziel, dass sich Produkte händelbar und komfortabel nutzen lassen. In der Arbeitswelt wird der ‚Ergonomie’ eine besondere und wichtige Rolle zugesprochen. Ergonomie am Arbeitsplatz soll effizientes, konzentriertes, gesundes und sicheres Arbeiten gewährleisen.

    weiterlesen »
  • Ein Blick in die Arbeitswelt der Zukunft

    Publiziert am 14. März 2012 von Alltec Bürokonzept

    Wie wollen wir in Zukunft arbeiten und wie sieht das Büro der Zukunft aus? Das sind die zentralen Fragen der „Oxygenz – Studie zur Wunscharbeitsumgebung der Generation Y“ die das Technologie- und Industrieunternehmen Johnson Controls im Jahr 2008 in Kooperation mit u.a. dem Büromöbelhersteller Haworth und dem Fraunhofer Institut gestartet hat. Der Begriff ‚Generation Y’ umfasst die 20 – 30 Jährigen, im weitesten Sinn alle seit 1981 Geborenen und somit die Generation, die jetzt und in den nächsten Jahren auf den Arbeitsmarkt strömt. Die ‚Generation Y’, die Digital Natives ist die erste Generation, die mit Globalisierung, Internet, Sozialen Netzwerken, Laptop und iPhone aufgewachsen ist. Ihr Leben ist von ganz anderen Parametern geprägt worden, als das der Eltern oder geschweige denn der Großeltern und so anders sind ihre Vorstellungen an Arbeitswelt, -umgebung und -zeit.

    weiterlesen »
  • Guck mal wie ich sitze – Humen

    Publiziert am 09. Dezember 2011 von Alltec Bürokonzept

    ‚Humen’ was? Wir stellen das neue Ergonomie-Analyse-Verfahren vor! Als wichtigen Baustein einer gelungenen Unternehmenskultur haben viele Unternehmen die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter erkannt. Denn nur wer gesund und gerne zur Arbeit kommt, kann motiviert und leistungsstark arbeiten. Um Gesundheit am Arbeitsplatz gewährleisten zu können, sollten Arbeitsplätze ergonomisch eingerichtet sein. Doch wie erkennt man als Arbeitgeber und Arbeitnehmer, wie ergonomisch der Arbeitsplatz nun wirklich ist? Mit ‚Humen’ steht dafür erstmalig ein Softwareunterstütztes Ergonomie-Analyse-Verfahren zur Verfügung. Denn ‚Humen’ visualisiert das Sitzverhalten am Arbeitsplatz und wertet es aus. Alltec Bürokonzept ist seit Sommer 2011 Kompetenzpartner der igr und geht seit November 2011 mit ‚Humen’ in Berliner Unternehmen. Im Gespräch erzählte Stefan Wirth, wie eine Arbeitsplatzanalyse mit ‚Humen’ abläuft.

    weiterlesen »
  • Ein Jahr Bürozeit – ein Interview mit der Alltec Bürokonzept Inhaberin Petra Wirth

    Publiziert am 18. September 2011 von Alltec Bürokonzept

    Seit einem Jahr informiert „Bürozeit“ vielfältig über Büro- und Objekteinrichtung, Gesundheit am Arbeitsplatz, Neuheiten und Design. Es ist also höchste Zeit, die Personen hinter dem Namen Alltec Bürokonzept vorzustellen. Ein Interview mit der Inhaberin Petra Wirth. Bürozeit: Seit einem Jahr steht Alltec Bürokonzept hinter dem Blog „Bürozeit“. In der Büromöbelbranche ist die Idee eines Blogs ja eher ungewöhnlich. Was bedeutet Ihnen der Blog? Petra Wirth: Wir sehen den Blog als Möglichkeit, um in Kontakt und in ein Gespräch mit unseren Kunden zu kommen. Wir wollen also nicht nur informieren, sondern von unseren Kunden auch erfahren, was ihre Probleme und Themen sind. Von daher versuchen wir mit dem Blog, alle Themen abzudecken, die es Rund um das Büro gibt und was wir, also Alltec Bürokonzept, alles machen. Uns sind die Themen Nachhaltigkeit und Gesundheit im Büro wichtig. Bürozeit: Welche Entwicklung hat Alltec Bürokonzept seit der Gründung 1993 gemacht?

    weiterlesen »
  • Sammelleidenschaft: Sitzmöbel – Die Sammlung Löffler

    Publiziert am 12. August 2011 von Alltec Bürokonzept

    Werner Löffler entwickelt und produziert mit seiner Firma nicht nur Stühle, er sammelt sie mit Leidenschaft. Zu Besuch in der Sammlung Löffler. Mit „Theodora“ nahm alles seinen Anfang. 1987 kaufte Werner Löffler den Stuhl des östereichisch-italienischen Designers Ettore Sottsass. Werner Löffler, der Hersteller von ergonomischen Bürostühlen sammelte weiter: Sitzmöbel aus den letzten 2 Jahrhunderten, bis seine Sammlung 700 Stühle, Sessel, Couchen, Hocker, alle im gut erhaltenen Originalzustand umfasste. Im Oktober 2010 zogen die 700 Exponate in das neugebaute Museum am Löfflerstandort Reichenschwand in Bayern.

    weiterlesen »
  • Der Schrank

    Publiziert am 04. Juli 2011 von Alltec Bürokonzept

    Er bietet Stauraum für Akten, Unterlagen und Bürobedarf. Er bringt Ordnung ins Chaos. Ein Beitrag über ein Allround-Möbelstück. Der Schrank ist Standard, selbstverständlich. Neben Tisch, Stuhl und Bett, gehört er zu den elementaren Wohngegenständen. Dabei hat auch der Schrank seine Entstehungsgeschichte. Er entwickelte sich aus der aufrecht gestellten Kastentruhe und erst im 15. Jahrhundert wurde das Wort Schrank zudem, was wir darunter heute verstehen. Bis dahin bedeutete Schrank vergittertes Gestell oder abgeschlossener Raum. Aus einem ellipsenförmigen, kastenartigen Behälter, in dem die Kirche heilige Gegenstände und Gewänder aufbewahrte, entwickelte sich der Schrank. Er bekam Türen, aus niedrigen Pfosten wurden Füße, er wurde mit Malereien, Schnitzereien oder Intarsien verziert. Der Schrank erlaubt uns, im Gegensatz zum Regal, Dinge zu verstecken. Der Inhalt eines Schrankes entzieht sich den Blicken Anderer. Der Schrank bietet Privatsphäre. Das unerlaubte Öffnen von Schranktüren oder Schubladen ist Grenzüberschreitung. Schränke machen neugierig. Auch wenn wir wissen, das sich in […]

    weiterlesen »
  • Der Professional e-Screen Flex

    Publiziert am 23. Juni 2011 von Alltec Bürokonzept

    Wir wollen gut und spannend präsentieren, wir wollen uns dabei klar ausdrücken, wir wollen unsere Zuhörer begeistern und einbinden. Damit das, was wir sagen wollen, auch ankommt, müssen wir unterschiedliche Faktoren berücksichtigen. Neben dem Was, beeinflusst das Wie unsere Zuhörer. Eine gute Präsentation hinterlässt einen längeren Eindruck, veranschaulicht das Gesagte. Die neuen Medien bieten immer mehr Möglichkeiten, Präsentationen in Unternehmen zu gestalten. Touch-Screen heißt das neue Zauberwort. iPhone, iPod, das iPad, Apple-Produkte setzten die Touch-Technologie schon länger ein und seit gut einem Jahr sieht man immer wieder in den Nachrichten, gerade bei Wahlen, wie der Nachrichtensprecher über Bildschirme wischt und die neuesten Zahlen aufruft.

    weiterlesen »
  • Büroflächenoptimierung

    Publiziert am 03. Juni 2011 von Alltec Bürokonzept

    Vom Einzelbüro zur offenen Bürolandschaft. Eine gelungene Büroflächenplanung ermöglicht konzentriertes Arbeiten und eine offene Kommunikation, unterstützt flache Unternehmenshierarchien, interdisziplinäre Arbeit im Team und spart auf lange Sicht Kosten. Wir leben im Zeitalter der Optimierung. Wir kaufen Lebensmittel, die inzwischen mehr sind, als das, was sie einmal waren, unser Waschmittel wäscht weißer, als noch im letzten Jahr, wir stellen Beziehungen und Freundschaften auf den Nutzenprüfstand und planen unsere Reisen bis ins letzte Detail. In mancherlei Hinsicht sind wir der Optimierung gelegentlich überdrüssig. Dabei würde es ohne Optimierung keine Entwicklung, keine Verbesserung geben. Die Frage bei der Optimierung ist, welches Augenmaß wir anlegen, wo Optimierung sinnvoll ist. Diese Frage müssen wir uns für unser Privatleben, ebenso für unsere Arbeitswelt stellen. Insbesondere Unternehmen sind in einer globalisierten Welt, die ständig neue Anforderungen stellt, auch an die Mitarbeiter, mit dieser Frage konfrontiert. Wie wir arbeiten, hat sich stark verändert. Die Kommunikationsmöglichkeiten haben unsere Art […]

    weiterlesen »
  • Ongo – der den-will-ich-auch-haben-Hocker

    Publiziert am 10. Mai 2011 von Alltec Bürokonzept

    Der Ongo-Seat bringt Bewegung in den Arbeitsalltag. Der Bürozeit Blog stellt den schicken Hocker vor. Die Worte „gesund“ und „schön“ schlossen sich lange aus. Dass es dabei nicht bleiben muss, daran arbeiten seit Jahren Designer auf der ganzen Welt. Gerade Büromöbel sollen schick aussehen und auch ergonomisch sein. Seit kurzem gibt es den Ongo-Seat. Einen Hocker, der von dem Architekten Eberhard Lenz entwickelt wurde. Mit farbigen Sitzflächen und Körpern in weiß oder schwarz, kommen sie wie ein Designobjekt daher.  

    weiterlesen »
  • Der Prüfsiegeldschungel

    Publiziert am 28. Februar 2011 von Alltec Bürokonzept

    Im 21. Jahrhundert unterzieht sich so gut wie jedes Produkt, noch bevor es in den Verkauf kommt, einer Prüfung. Auch für Büromöbel gibt es eine Vielzahl an Prüfsiegeln, die Auskunft über Sicherheit, Ergonomie oder Umweltverträglichkeit geben. Doch oft wissen wir gar nicht so genau, was die Prüfsiegel, die am neuen Lieblingsmöbel baumeln, bedeuten. Das GS-Zeichen hat fast jeder schon gesehen, es steht für geprüfte Sicherheit. Diese umfasst elektrische und mechanische Sicherheit und bestätigt die Mindestanforderungen an Sicherheit und Ergonomie, die an Produkt gestellt werden müssen. Das Prüfsiegel Ergonomie geprüft wird an Büromöbel, Bildschirme und Software vergeben.

    weiterlesen »
  • Abwechslung im Büro – Steh-Sitz-Arbeitsplätze

    Publiziert am 04. Februar 2011 von Alltec Bürokonzept

    Das Arbeiten im Büro auch Beeinträchtigungen für die Gesundheit mit sich bringen, haben wir in den letzten Monaten schon häufiger erwähnt. Neben Augenschmerzen, Konzentrationsschwankungen, Nackenschmerzen und Lärmstress, sitzt auf Platz 1 mit goldener Medaille der Rückenschmerz. Gut 50 – 60 Prozent aller Berufstätigen leiden an ihm und allein in Deutschland werden die Kosten, um ihm auf den Leib zu rücken, auf 49 Milliarden Euro geschätzt. Neben schlechtem Mobiliar entstehen Rückenschmerzen hauptsächlich durch Bewegungsmangel. Acht bis neun Stunden pro Arbeitstag verbringen Berufstätige an ihrem Schreibtisch, was 80000 Stunden in einem Arbeitsleben ausmachen. Wir sitzen einfach zu viel. Ganz anders sieht es in Skandinavien aus. Denn dort sind Steh-Sitz-Arbeitsplätze, welche erst langsam in all den anderen Europäischen Ländern einziehen, keine Seltenheit. Ihr Anteil beträgt in Skandinavien mehr als die Hälfte aller neu professionell eingerichteten Büroarbeitsplätze. Was aber sind Steh-Sitz-Arbeitsplätze? Der Clou ist ganz simpel. Bei Steh-Sitz-Arbeitsplätzen sind die Tische elektromotorisch Höhenverstellbar. Nach […]

    weiterlesen »
  • Licht im Büro

    Publiziert am 07. Dezember 2010 von Alltec Bürokonzept

    Wie oft haben wir als Kinder gehört, dass wir uns beim Lesen mit der Taschenlampe unter der Bettdecke die Augen verderben. Genauso, wie wir gehört haben, dass wir gerade sitzen sollen. Die gutgemeinten Ermahnungen unserer Eltern sind irgendwo verschütt gegangen, denn nun sind wir erwachsen und haben häufig Rückenprobleme oder nach einem langen Arbeitstag Augenschmerzen. Das ergonomische Bürostühle gesundheitsfördernd sind, haben viele Unternehmen erkannt, doch dass auch Licht, ein wichtiger Gesundheitsfaktor ist, wird trotz der zahlreichen Taschenlampenerinnerungen, oft nicht ernst genug genommen. Licht spielt für das Leben und den Menschen eine große Rolle. Ohne Licht, keine Photosynthese und kein Sauerstoff. Schon in der Bibel in der Genesis 1,3 heißt es: „Gott sprach:  Es werde Licht. Und es wurde Licht.“ Abgesehen davon, dass wir ohne Licht nicht existieren würden, könnten wir ohne Licht nicht sehen. Licht und Finsternis bestimmen unseren Tagesrhythmus. Licht ist die grundlegende Vorraussetzung der Fotografie. Beim Film ist […]

    weiterlesen »
  • Der e-Table

    Publiziert am 01. Dezember 2010 von Alltec Bürokonzept

    Früher, in der Schule, da versuchten Lehrer ihren Unterricht oder Schüler ihren Vortrag mit Hilfe des Overheadprojektors aufzupeppen. Dann zog die PowerPointpräsentation, nicht nur in den Schulen, ein. Die Idee, Themen zu veranschaulichen und etwas gemeinsam zu erarbeiten blieb, die Suche nach neuen Möglichkeiten geht weiter. Eine innovative Möglichkeit für visuelle Kommunikation in Unternehmen ist die Neuheit von Legamaster: der e-Table. Der e-Table, um den die Mitarbeiter während der Erarbeitungs- oder Besprechungsphase stehen können, schafft eine viel offenere Arbeitsatmosphäre, als es eine Frontalpräsentation erlauben würde und kann.

    weiterlesen »