Der Bürostuhl für alle Lebenslagen

Publiziert am 03. Juni 2016 von Alltec Bürokonzept

Ein Tisch ist ein Tisch, ein Stuhl ist ein Stuhl! Das war einmal. Immer mehr Büromöbel werden mit überraschenden Features versehen, die ergonomischen Nutzen oder mehr Wohlbefinden versprechen. ‚Bürozeit‘ stellt zwei innovative Bürodrehstühle vor, die den Büroalltag angenehmer machen wollen.

Bürostuhlillustration © Klöber

Dass Büromöbelhersteller begonnen haben, bereits etablierte Produkte weiterzuentwickeln und versuchen, neue Trends zu setzen, beobachtet Petra Wirth vom Planungsbüro ALLTEC Bürokonzept schon seit einer Weile. Zum einen sind die an das Büro und den Arbeitsplatz gestellten Ansprüche immer vielfältiger geworden, zum anderen müssen die Hersteller sich von ihrer Konkurrenz absetzen und am Markt als innovativ beweisen.

Im letzten Jahr haben sich zwei Hersteller als besonders kreativ und innovativ hervorgetan und den Bürostuhl vielleicht nicht ganz neu erfunden, aber doch mit überraschenden Features versehen. Es scheint, als hätte die Kreativitätsmethode ‚Design Thinking’, die u.a. Innovation durch Einnahme der Nutzerperspektive verspricht, auch die Büromöbelbranche erobert, denn beide Bürostühle heben stark auf den Nutzer ab.

Der Klimastuhl

Der Hersteller Klöber hat die Raumtemperatur als Nummer eins Beschwerdeursache im Büro ausgemacht und recherchiert, dass die Temperatur Einfluss auf die Produktivität hat. Klöbers Antwort auf das Dilemma ist der Klimastuhl. Der neue Sitz fürs Büro ist mit einer Heiz- und Lüftungsfunktion ausgestattet. Da das Temperaturempfinden sehr unterschiedlich ist, kann mit dem Klima jeder Mitarbeiter die Temperatur persönlich beeinflussen. Die integrierte „Besetzt-Erkennung“ schaltet in den Energiesparmodus, sobald der Nutzer aufsteht. Angetrieben wird das Heiz- und Lüftungssystem mit einem Akku, der im Dauerbetrieb Heizen bis zu 8,5 h und im Dauerbetrieb Lüften bis zu 16h Wärme bzw. Kühlung bietet. Nach vier Stunden Ladezeit ist der Akku wieder einsatzbereit. Da 200 Ladungen im Jahr nur 3,76 € kosten, lassen sich nach Berechnungen des Herstellers sogar Energiekosten sparen. Den positiven Effekt des Klimastuhls hat sich Klöber auch durch eine Feldstudie im deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz in Kaiserslautern bestätigen lassen.

Nun mag man denken, ein Stuhl mit Heiz- und Lüftfunktion sein ein bisschen viel des Guten. Tatsächlich gibt es aber räumliche Situationen, wie etwa große zugige Empfangsbereiche oder Sitzplätze an großen Fensterfronten, in denen ein solcher Bürostuhl sinnvoll sein kann.

 

Der ergonomische Alleskönner

Dynaflex heißt das neue Modell von Haworth. Think – Sit – Move – Work – As You Like. Mit dem ergonomischen Alleskönner ist Sitzen keine Normfrage mehr. Der Bürostuhl reagiert auf die persönliche Nutzerbewegung und unterstützt „eine dynamische Arbeitsweise und eine unkonventionelle Sitzhaltung“. Entwickelt wurde der Stuhl von dem Industriedesigner Simon Desanta, der bereits seit Jahren mit vielen Branchengrößen zusammenarbeitet, sowie einem Team aus Ingenieuren und Ergonomieexperten, die ihr Wissen über technische, physikalische und biologische Prinzipien eingebracht haben.

Dynaflex © HaworthDer Dynaflex ist mit allen ergonomischen Features ausgestattet, zudem unterstützen Rückenlehne, Sitzfläche und Armlehnen durch ihr synchronisiertes Zusammenspiel jede Bewegung. So gibt zum Beispiel die Lehne seitlich nach, wenn sich der Nutzer seitlich nach hinten bewegt und die gewichtsabhängige Mechanik bringt ihn immer wieder in die ursprüngliche Sitzposition.

Auch Haworth hat seinen neuen Stuhl testen lassen, die Folkwang Universität in Essen arbeitete noch während der Entwicklung an einer Studie, deren Ergebnisse in den Designprozess eingeflossen sind.

Ein Kommentar zu “Der Bürostuhl für alle Lebenslagen

  1. Es ist erschreckend, wie häufig auch heute noch Ergonomie am Schreibtisch als unwichtig abgetan wird, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass immer mehr Menschen mit Schreibtischtätigkeit über Verspannungen und Rückenschmerzen klagen. Die gezielte Entwicklung von Produkten, wie sie in diesem Artikel beschrieben werden, ist gerade deshalb besonders wichtig. Es bleibt zu hoffen, dass mehr Menschen sich über die Bedeutung und Wichtigkeit ergonomischer Büromöbeln bewusst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.