Von der Handelsagentur zum Raum für Systemergonomie

Publiziert am 19. September 2013 von Alltec Bürokonzept

ALLTEC Bürokonzept feiert seinen 20. Geburtstag und lädt zum TAG DER OFFENEN TÜR. Ein Anlass für den Bürozeitblog, um einen Blick auf die bewegte Unternehmensgeschichte zu werfen.

ALLTEC Bürokonzept_20 Jahre

Es war eine Zeit des Umbruchs und Aufbruchs, als Petra und Stefan Wirth im August 1993 gemeinsam ihre Firma ALLTEC Handelsagentur für Büro- und Objektausstattung gründeten. Berlin war gerade Hauptstadt geworden, neue Unternehmen gründeten sich, andere verlegten ihren Sitz hier her. Kurz nach der Wende wurden überall in Berlin und im Umland Büromöbel gebraucht. Aus ihrem ersten Laden in Königs Wusterhausen verkauften sie im ersten Jahr hauptsächlich Tisch, Stuhl und Schrank.

20 x 12 bewegte Monate sind seitdem vergangen.

Bereits Mitte der 90er Jahre entwickelte sich die ALLTEC Handelsagentur vom reinen Händler zum Planungsbüro. Die ALLTEC Bürodesign war geboren und die Firma bezog ihren ersten Ausstellungsraum in der Charlottenstraße unweit entfernt von der Friedrichsstraße und dem Checkpoint Charlie. Wurden die ersten Flächenplanungen noch mit Schablonen direkt auf einem Bogen Papier gefertigt, verlagerte sich die Planungsarbeit schnell auf den Computer. Längst werden die Einrichtungskonzepte auch nicht mehr in 2-D sondern in 3-D geplant und visualisiert.

Ein wichtiger Aspekt der Arbeit von ALLTEC Bürodesign wurde Gesundheit im Büro. Bereits kurz nach dem Jahrtausendwechsel haben Petra und Stefan Wirth die Wichtigkeit des Themas erkannt. Wo sie auch hinhörten, in allen Unternehmen wurde über Rückenschmerzen geklagt.

In den Mittelpunkt ihrer Arbeit rückte zusehends die Beratung von Unternehmen in Veränderungsprozessen und die Planung und Gestaltung von Büroflächen. „Wir wollten inspirierende Arbeitsumfelder und gesunde Arbeitsplätze gestalten, welche die Unternehmen nach außen und nach innen repräsentieren. Wir waren überzeugt, dass solche Arbeitsplätze einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass Mitarbeiter kreativ und erfolgreich arbeiten“, erzählt die Inhaberin Petra Wirth.

2008, nach neun Jahren trennte sich die Firma von ihrem Ausstellungsraum in der Markgrafenstraße und bezog ihr Planungsbüro in der Jägerstraße. Aus ALLTEC Bürodesign wurde ALLTEC Bürokonzept.

In den letzten Jahren hat sich ALLTEC Bürokonzept auf Ergonomie am Arbeitsplatz spezialisiert. Dieses Thema beschränkt sich nicht nur auf die Basis, den Drehstuhl und Arbeitstisch, auch das richtige Licht und akustische Lösungen, die Lärmstress und Hall beheben, fließen in die individuellen Konzepte ein. „Da gesundes Arbeiten alle Bereiche im Büro betrifft, betrachten wir Ergonomie nicht losgelöst voneinander, sondern als System.“

Seit 2011 analysiert, visualisiert und wertet ALLTEC Bürokonzept das Sitzverhalten am Arbeitsplatz mit ‚Humen’, einem Softwareunterstütztem Ergonomie-Analyse-Verfahren, aus. Petra Wirth hat ihre praktischen Erfahrungen theoretisch unterlegt und ist seit 2012 auch Ergonomieberaterin. Stefan Wirth ist der Ansprechpartner wenn es um Akustik, Sonderanfertigungen und technische Lösungen geht.

Im Mai 2013 ist ALLTEC Bürokonzept ein weiteres Mal umgezogen und hat seinen Showroom für Systemergonomie in der Waldemarstraße 5 eröffnet.

20 Jahre, das ist ein guter Grund zu feiern. Mit dem TAG DER OFFENEN TÜR am 26. September 2013 setzt ALLTEC auch eine alte Tradition fort. Zu unzähligen Veranstaltungen hat die Firma seit Mitte der 90er geladen; bis 2006 fand regelmäßig der Weinstammtisch, ein Netzwerktreffen mit Kunden und Kollegen aus der Branche statt, auch ein Event zu Mode im Büro gemeinsam mit dem Herrenausstatter CJ32 Roger und der Boutique Karin Lischke haben sie schon umgesetzt. Zukunftsweisend war ALLTEC Bürokonzept schon vor zehn Jahren, eine ihrer Veranstaltungen am Potsdamer Platz hatte den Titel „The future is now“.

TAG DER OFFENEN TÜR

26.9.2013 ab 10 Uhr

Waldemarstraße 5, 10179 Berlin

 

Ein Kommentar zu “Von der Handelsagentur zum Raum für Systemergonomie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.