Der Professional e-Screen Flex

Publiziert am 23. Juni 2011 von Alltec Bürokonzept

Wir wollen gut und spannend präsentieren, wir wollen uns dabei klar ausdrücken, wir wollen unsere Zuhörer begeistern und einbinden. Damit das, was wir sagen wollen, auch ankommt, müssen wir unterschiedliche Faktoren berücksichtigen. Neben dem Was, beeinflusst das Wie unsere Zuhörer. Eine gute Präsentation hinterlässt einen längeren Eindruck, veranschaulicht das Gesagte. Die neuen Medien bieten immer mehr Möglichkeiten, Präsentationen in Unternehmen zu gestalten. Touch-Screen heißt das neue Zauberwort. iPhone, iPod, das iPad, Apple-Produkte setzten die Touch-Technologie schon länger ein und seit gut einem Jahr sieht man immer wieder in den Nachrichten, gerade bei Wahlen, wie der Nachrichtensprecher über Bildschirme wischt und die neuesten Zahlen aufruft.

Für Unternehmen gibt es jetzt von Legamaster den Professional e-Screen Flex. Das interaktive Präsentationsmedium gibt es in zwei Größe 55“ und 65“ und in schwarz und weiß. Es lässt sich ganz einfach per USB mit dem Laptop verbinden, sodass es direkt danach losgehen kann. Es kann gewischt und geklickt werden. In die Präsentation können Filme und Musik eingebunden und sofort geöffnet werden.

Die Full-HD Auflösung bietet einen großen Betrachtungswinkel, sodass auch Zuhörer am Rande die Präsentation verfolgen können. Neben unterschiedlichen Montagemöglichkeiten, kann der Bildschirm mit Tafelflügeln ausgestattet werden, was erlaubt, auf den guten alten Stift zurückzugreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.