Das Büro – Ein kreativer Raum?

Die Forschungsreihe NEW WORK ORDER wurde 2012 aufgesetzt und untersucht seither den Kommunikationswandel im Büro. Pünktlich zur ORGATEC 2016 erschien die dritte Publikation, die ihren Fokus auf „Kreative Lernwelten“ legt. Wir haben uns mit dem Papier beschäftigt und sagen, wie man eine kreative Arbeitsumgebung schaffen kann.

© CAS rooms

Neue Kommunikationsmöglichkeiten, neue Aufgaben, neue Strukturen haben unseren Arbeitsalltag in den letzten 20 Jahren nachhaltig verändert. Mit großen Schritten schreitet die Digitalisierung voran und wird auch in Zukunft zu weiteren Umbrüchen unserer Arbeitswelt führen. Im September 2016 nahm sich auch der Spiegel dem Thema an und titelte: „Sie sind entlassen. Wie Computer und Roboter die Arbeit wegnehmen – und welche Berufe morgen noch sicher sind.“ Was einst verheißungsvolle Utopie war, nämlich dass Maschinen dem Menschen das Leben erleichtern und Arbeit abnehmen, erscheint inzwischen als Schreckenszenario. Wenn die Digitalisierung ganze Berufsbilder obsolet macht, wenn statt Produktion Dienstleistung gefragt ist und gängige Geschäftsmodelle von ganz neuen abgelöst werden, wenn Kompressorhersteller nicht mehr Kompressoren verkaufen, sondern Kubikmeter komprimierter Luft, dann Weiterlesen

Veröffentlicht unter Themen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schallschluckende Designelemente – Neue Akustiktrends für Büros

Stefan Wirth, Inhaber von ALLTEC Bürokonzept, berät Unternehmen, die ein Problem mit Hall und Lärm haben und setzt maßgeschneiderte Akustikplanungen in die Realität um. Im Gespräch mit ‚Bürozeit’ verrät er, was die neuen Akustiklösungen zu Designelementen macht

Foto_Akustik_Mooswand © gp award

Warum ist Akustik so ein wichtiges Thema bei der Büroplanung?
Lärm und Hall stören bei der Arbeit, sie sind Konzentrationshemmer und können krank machen. Durch eine moderne Architektur, die auf schallharte Materialien wie Glas und Beton setzt, den Umbau von Gewerbehöfen zu Büroflächen und den Wandel vom Einzelbüro hin zu offenen Bürolandschaft sind viele Unternehmen gezwungen, sich mit der akustischen Situation in ihrer Bürofläche auseinanderzusetzen.
Wir haben unseren Schwerpunk vor einigen Jahren auf das Thema Systemergonomie verlagert und berücksichtigen Akustik schon lange in unseren Planungen.

Was kann ein Unternehmen gegen Lärm und Hall tun?
Es gibt viele Möglichkeiten, mit denen man die Akustik nachhaltig verbessern kann. Diese reichen von Akustiksegeln und Akustikbildern über Decken-, Wand-, Eckenabsorber, spezielle Teppiche oder in den Möbeln integrierte Absorber bis hin zu einer optimierten Raumgliederung oder baulichen Maßnahmen. Einen Fachmann oder eine Fachfrau sollte ein Unternehmen auf jeden Fall heranziehen. Zum einen, weil jeder Raum eigene akustische Voraussetzungen mitbringt und andere Lösungen erfordert. Zum anderen, weil sich sehr viel in diesem Bereich verändert und es sehr viel Zeit kostet, sich einen Überblick zu verschaffen.

modische Akustiklösungen

modische Akustiklösungen

Was tut sich auf dem Feld der Akustik?
Es gibt viel mehr Anbieter von Akustiklösungen, also Hersteller, die akustisch wirksame Produkte entwickeln und zum Beispiel mit unterschiedlichen Materialien experimentieren. Inzwischen gibt es Materialien, die einfach verspannt oder verklebt werden und sich wie technische Häute an Wände und Decken anschmiegen.
Neu ist auch der Einsatz von Naturmaterialien wie Holz oder Gräser, sie sind besonders nachhaltig, weisen gute Eigenschaften im Brandschutzverhalten auf und können das Innenraumklima positiv beeinflussen.  So gewann zum Beispiel die ‚Acoustic Greenwall 2.0‘ von Jeroen Besteman den Green Product Award in der Kategorie Arbeitswelt. [siehe Bild oben © gp Award]
In puncto Design passiert generell sehr viel und die Form- und Farbvielfalt, die es inzwischen auf dem Markt gibt, ist beeindruckend. So kann man mit Akustikmaterialien Akzente setzen oder sie harmonisch in den Raum einfügen.
Ein weiterer Trend sind akustisch wirksame Objekte, die eine Reihe positiver Eigenschaften aufweisen: Sie sind teilweise federleicht, mobil und transportfähig, schmutzabweisend, stoßfest und sind ohne weitere Bauarbeiten einsetzbar.

So werden Deckenabsorber zum Designelement - die Cloud von OWA ist besonders für große Flächen geeignet

So werden Deckenabsorber zum Designelement – die Cloud von OWA ist besonders für große Flächen geeignet

Ihr Unternehmen hat ein Problem mit Lärm und Hall? Unser Planungsbüro ALLTEC Bürokonzept ist u.a. auf Akustik im Büro spezialisiert. Sie erreichen uns unter 030 – 203 99 510. Wir freuen uns auf Ihr Unternehmen.

Veröffentlicht unter Produkte, Themen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nordic Design aus Polen

Vor zwei Jahren entdeckte das Planungsbüro ALLTEC Bürokonzept den polnischen Büromöbelhersteller Profim* und war sofort von der klaren Formsprache, den innovativen Ideen und der Qualität überzeugt.

nu © profim

Funktionalität, Komfort und schönes Design in Möbeln zu vereinen, dass war das Ziel von Ryszard Rychlik, als er 1991 Profim gründete und kurz darauf mit der Produktion von Bürostühlen und Bürosesseln begann. „Ein perfekter Sitz“, so der Geschäftsführer, „lenkt die Aufmerksamkeit weder durch Mangel noch durch Überschuss ab, sondern erlaubt dem Benutzer, sich auf seine Tätigkeit zu konzentrieren.“

Sein Traum ist in Erfüllung gegangen. Inzwischen arbeitet Profim mit internationalen Designern zusammen und hat eine Formsprache entwickelt, die vor allem durch ihren Minimalismus überzeugt, die ausdrucksstark und klar zugleich ist.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Produkte, Themen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Der Bürostuhl für alle Lebenslagen

Ein Tisch ist ein Tisch, ein Stuhl ist ein Stuhl! Das war einmal. Immer mehr Büromöbel werden mit überraschenden Features versehen, die ergonomischen Nutzen oder mehr Wohlbefinden versprechen. ‚Bürozeit‘ stellt zwei innovative Stühle vor, die den Büroalltag angenehmer machen wollen.

Bürostuhlillustration © Klöber

Dass Büromöbelhersteller begonnen haben, bereits etablierte Produkte weiterzuentwickeln und versuchen, neue Trends zu setzen, beobachtet Petra Wirth vom Planungsbüro ALLTEC Bürokonzept schon seit einer Weile. Zum einen sind die an das Büro und den Arbeitsplatz gestellten Ansprüche immer vielfältiger geworden, zum anderen müssen die Hersteller sich von ihrer Konkurrenz absetzen und am Markt als innovativ beweisen.

Im letzten Jahr haben sich zwei Hersteller als besonders kreativ und innovativ hervorgetan und den Bürostuhl vielleicht nicht ganz neu erfunden, aber doch mit überraschenden Features versehen. Es scheint, als hätte die Kreativitätsmethode ‚Design Thinking’, die u.a. Innovation durch Einnahme der Nutzerperspektive verspricht, auch die Büromöbelbranche erobert, denn beide Bürostühle heben stark auf den Nutzer ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Produkte, Themen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die neuen Wide-wide-Whiteboards

Kurz vorgestellt: Innovativ und modular sind die Präsentationsprodukte von ‚rocada’

Skin-Whiteboard von rocada

Wenn nicht alle Skizzen, Bilder, Diagramme, Post-Its und Ideen auf der Präsentationstafel Platz finden, benötigt man einfach ein bisschen mehr Fläche.

Das muss sich auch das spanisch-deutsche Unternehmen ‚rocada’, welches neben Büromöbeln auch Präsentationsprodukte herstellt, gedacht haben, bevor es ein rahmenloses Endlos-Whitebord-System entwickelte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Produkte | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Projekt: Eurostaff

Gut 1000 qm groß ist die neue Fläche des Personalvermittlers ‚Eurostaff’. Als offene Arbeitslandschaft wurde das Projekt von ALLTEC Bürokonzept konzipiert und umgesetzt.

Eurostaff 1

Zwei Jahre nach Eröffnung des Standortes in Berlin, hatten die Flächen des IT-Personalvermittlers ‚Eurostaff’ ihre Kapazitäten erreicht. Die neuen Büroräume des schnell wachsenden Start-Ups sollten 80 Arbeitsplätze, drei Konferenzräume, einen Pausenbereich und zwei Räume für kurzfristige Besprechungen und konzentriertes Arbeiten fassen.

„Wir wurden frühzeitig in die Umzugspläne involviert“, erzählt Petra Wirth vom Planungsbüro ALLTEC Bürokonzept, welches bereits die erste Berliner Dependance des Unternehmens eingerichtet hatte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte & Referenzen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flexible Möbel für vielfältige Situationen

Meetings, Seminare, Workshops, Videokonferenzen – all diese Kommunikationssituationen stellen unterschiedliche Anforderungen an Räume. Die Lösungen sind überraschend einfach und vielseitig.

© Haworth

In den drei Konferenzräumen ist immer viel los: Spontane Besprechungen, Teammeetings und Telefonkonferenzen. Am Vormittag kommen potenzielle Kunden zu Besuch und am Nachmittag findet ein Design-Thinking-Workshop statt. Ein Unternehmen, viele wechselnde Kommunikationssituationen die unterschiedliche Anforderungen an die Arbeitsumgebung stellen. Schnell ist die Kapazitätsgrenze erreicht, dabei ist Kommunikation und Wissensaustausch so wichtig wie nie. Wenn sich die Akteure, Anforderungen und Ziele von Kommunikationssituationen laufend ändern, müssen sich die Büromöbel den Gegebenheiten anpassen. Das haben auch die Hersteller erkannt und flexible, modulare sowie platzsparende Lösungen entwickelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Produkte, Themen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Zeitlos schöne Möbel (3)

Schönes Design und wohnliche Atmosphäre erobern die Arbeitsumgebung. Wir stellen formschöne Möbel vor – von modernen Klassikern über Neuinterpretationen bis hin zum Design der Gegenwart – die sich nicht nur im Büro, sondern auch im Home Office besonders gut machen. Den dritten Teil unserer Reihe widmen wir einem Klassiker des Industriedesigns, der legendären Leuchte L-1.

l-1-le-corbusier © glamox-luxo

In den 1930er Jahren erhält der Designer Jac Jacobsen eine Lieferung aus England. Unter den Nähmaschinen befinden sich zwei federbalancierte Leuchten, die an Kräne erinnern. Das Gelenkprinzip der Tischlampen war 1933 inspiriert vom menschlichen Arm von George Carwadine entwickelt worden. Jacobsen ist von den Lampen begeistert und macht sich daran, die Konstruktion zu verbessern. Die Geburtsstunde der L-1. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Produkte, Themen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf fünf Rollen gen 2016

Weihnachtsgruß_ALLTEC Bürokonzept

Große Schritte im Dezember: Nur zwei Tage vor Weihnachten schließen wir unser letztes großes Projekt für dieses Jahr – die Realisierung unseres Einrichtungskonzeptes für einen Personaldienstleister im IT- und Softwarebereich samt Umzug des Unternehmens – ab.

2015 war ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr. Die ganzheitliche Gestaltung von Büros rückt zusehend in den Fokus vieler Unternehmen. Als Planungsbüro für Systemergonomie konnten wir spannende Projekte realisieren, die alle wichtigen Aspekte – Akustik, Licht, Ergonomie, Klima und Design – berührt haben. Wir waren zum Beispiel als Generalplaner für eine Rechtsanwaltskanzlei tätig, haben neue Flächen geschaffen und diese gestaltet. Wir haben ein großes Beratungs- und Planungsunternehmen eingerichtet und die akustische Sanierung beim DTAD mit Raum- und Trennwandsystemen, Deckensegeln und Akustikbildern weiter umgesetzt. Und für einen unserer langjährigen Kunden, ein Marktforschungsunternehmen, haben wir neue Interview- und Beobachtungsräume sowie Lounges geplant.

Auch auf unserem Blog hat sich in diesem 2015 einiges getan – in unserer Reihe ‚Zeitlos schöne Möbel’ stellen wir Designklassiker vor und informieren Sie wie gewohnt über Trends aus der Büromöbelbranche und unsere Projekte.

Nun freuen wir uns auf die Weihnachtstage, in denen wir Kraft und Inspiration fürs neue Jahr und weitere spannende und relevante Beiträge für den Blog ‚Bürozeit’ sammeln wollen.

Kommen Sie gut ins neue Jahr und bleiben Sie uns auch 2016 treu.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen & Aktuelles | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Leuchtende Inszenierungen

Wenn es draußen grau und dunkel wird, müssen Lampen für das richtige Licht ins Büro sorgen. Diese drei Leuchten haben uns in dieser Saison überzeugt.

Die A65-P schafft Atmosphäre

Die A65-P schafft Atmosphäre

Zurückhaltend, funktional und dennoch ausdrucksstark: Mit diesen Worten lässt sich der Anspruch beschreiben, den die beiden schwedischen Industriedesigner Oskar Daniel und Emil Marklund an ihr Beleuchtungsprojekt stellten. Gemeinsam entwarf das Duo aus Göteborg die leichte, elegante Stehlampe ‚Linea’ für den Bürobereich, die neben ihrer minimalistischen Form mit technischem Know-How überzeugt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Produkte, Themen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar