Waldemarstr. 5, 10179 Berlin
Telefon: 030-20 39 95 10
Telefax: 030-20 39 95 19
office@buerokonzept.de

Akustik-Design

Mit akustischen Lösungen Räume inszenieren

Bei der Planung und Realisierung von Akustikkonzepten bieten wir viele Gestaltungsmöglichkeiten. Individuell abgestimmt auf Ihr Unternehmen wählen wir nicht nur die konkreten akustischen Maßnahmen, sondern auch Formen, Farben und Materialen.

Materialität

Akustik-Design Nachhaltig: Gräser und Lavendel als "akustisches" MaterialDie Hersteller akustisch wirksamer Stoffe experimentieren seit einigen Jahren mit unterschiedlichen Materialien und entwickeln immer neue Produkte. Inzwischen gibt es zum Beispiel Materialien, die einfach verspannt oder verklebt werden und sich wie technische Häute an Wände und Decken anschmiegen. Auch nachhaltige Naturmaterialien wie Holz, Gräser oder Moosflechten können in Form von Wand- oder Deckenabsorbern zur Verbesserung der Akustik eingesetzt werden. Sie beeinflussen das Innenraumklima positiv und weisen zudem gute Eigenschaften im Brandschutzverhalten auf.

FORM UND FUNKTION

Akustik-Design: Mit bunten Wandabsorbern setzten Sie Akzente

Neben Akustikbildern gibt es weitere Möglichkeiten, wie sich mit Akustiklösungen Räume gestalten lassen. Akustisch wirksame Objekte setzten Akzente und fügen sich mal harmonisch mal eindrucksvoll in den Raum. Ihr zusätzlicher Vorteil: Sie sind oft federleicht, mobil und transportfähig, schmutzabweisend, stoßfest und ohne weitere Bauarbeiten einsetzbar.

Akustische Lösungen bieten sich zudem zur Zonierung von Räumen oder Separierung von Arbeitsplätzen an. Auch bei speziellen akustischen Stellwänden können wir auf eine Vielzahl an Formen, Farben und Materialien zurückgreifen.
Häufig kombinieren wir die Akustik auch mit der Beleuchtung von Büroräumen. So können wir zum Beispiel in akustische Deckensegel LED-Leuchten integrieren.

Mehr Akustiklösungen können Sie in unserer Galerie sehen.